lassen Sie ihn unseren Film
herunterladen

     Die meistbesuchte turistische Attraktion ist der salzige Bären See (220 – 230 Gramm/Liter), der heliothermisch ist (von die Sonne aufgewärmt), das Wasser wird als Badwasser benützt, und zusammen mit dem Heilschlamm wird für gynäkologische, rheumatische, endokrynische und artritische Problemen benützt.
     Andere Sehenswürdigkeiten:
Der Sankt Ana Kratersee in die Nähe von Tusnad, der Mörder See und der Bicaz Pass 26 Km entfernt vom Niklasmarkt/Gheorgheni u.v.a.
     In die Nähe von Sovata sie können mehrere internationelle Sehenswürdigkeiten besuchen:
Parajd (Praid) ist das Hauptzentrum der sogenannten „Szekler-Salzgegend“. Sie ist eine typische Ansiedelung am Fuße der Gurghiu Berge. Hier funktioniert eine der wichtigsten Salzbergwerke des Karpathenbeckens. Die Entwicklung des Dorfes ist eng mit der Gewinnung des Salzes verbunden. Die Sehenswürdigkeiten des Ortes sind mit dem Salz verknüpft: Die Salzgrube hat einen 1500 langen Tunnel, der zum Behandlungsort für Luftwegskranke führt. Das einzigartige Mikroklima der Salzgrube ermöglicht eine große Linderung für Asthmatiker.
Parajd, die Sehenswürdigkeiten des Ortes sind mit dem Salz verknüpft. Ein paar Kilometer entfernt liegt Farkaslaka, es ist das Heimatdorf des berühmten Sekler-Schriftstellers Tamási Áron (1897-1966), der in seinen Werken die spitzfindige Denkweise des Szeklervolkes mit ihrer Weisheit und Liebe verewigt hat.
     Wenn Sie aber nur die Freude des Skilaufens erleben möchten, dann gehen Sie nicht weit, nützen Sie die modern ausgerüstete Skipisten aus Sovata aus.
     Möchten Sie mehr Information oder suchen Sie ein Fremdenführer? Folgen Sie diese Webseiten:
Die Webseite der Stadt Sovata:
               http://www.szovata.ro
Touristische Attraktionen aus Komitat Harghita:
               http://www.harghita.ro
Die Salzmine aus Parajd:
               http://www.salinapraid.ro
HERR TRAVEL ihr Fremdenführer in Siebenbürgen/Rumänien:
               http://www.guide2romania.ro

100521 - 33
Created by Globus, 2004